Ich möchte gern einen Ayurvedaaufenthalt buchen,
was ist mit meinem Hund oder meiner Katze? 

Hier im Ayubowan haben wir die Probezeit mit den vierbeinigen Freunden hinter uns. Aufgrund von vielen Anfragen haben wir darüber nachgedacht, wie wir es unseren Hundebesitzern ermöglichen, einen Ayurveda Aufenthalt mit Hund erleben zu dürfen. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass es einige Tage gibt, da können oder dürfen Sie aufgrund der an Ihnen ausgeführten Behandlungen das Haus für einige Stunden nicht verlassen und der Hund muss nach draußen. Die Vierbeiner werden dann von uns ausgeführt. Das geht natürlich nur, wenn die Hunde sich von einer anderen Person ausführen lassen. Hundedecke, Wasser- und Futternäpfe stehen bereit. Ihr vierbeiniger bester Freund darf gerne mitkommen. Alle Mitarbeiter aus dem Ayubowan sind Tierfreunde und würden Ihren Hund gern begrüßen und ausführen.

Im Haus gibt es ein Katzenprojekt mit 6 tierärztlich betreuten Katzen – gerne werden Sie gestreichelt, aber bitte nicht füttern. Die Gefahr für unsere Katzen auf nicht artgerechtes Futter ist zu groß.